Seitenhierarchie

Versionen im Vergleich

Schlüssel

  • Diese Zeile wurde hinzugefügt.
  • Diese Zeile wurde entfernt.
  • Formatierung wurde geändert.

...

In einer Terminalserver-Umgebung mit mehreren Terminalservern muß nun sichergestellt werden, dass der Registry Service nur auf einem Host läuft und sich alle Clients über das Netzwerk mit diesem Host verbinden.:

  1. Auf einem Terminalserver muß der Dienst STARFACE TAPI Support Service gestartet sein, auf allen anderen muß er deaktiviert sein.
  2. Auf den Terminalservern mit deaktiviertem Dienst muß der Registry Key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\STARFACE\UC_CLIENT\RegistryServiceTcpBinding derart geändert werden, dass die Host-IP 127.0.0.1 durch die IP-Adresse des Terminalservers mit aktivem STARFACE TAPI Support Service ersetzt wird.

Wichtig ist: Der Port 50000 TCP muß in der Windows-Firewall des Terminalservers mit aktivem Registry Service für die anderen Terminalserver geöffnet werden.

...