Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

UI Expand
titleWelche Zugangsdaten haben STARFACE-Benutzer nach einem Importvorgang?

Die Nutzung von Active Directory Synchronisation setzt zwingend eine aktive AD-Authentifizierung in den STARFACE-Einstellungen voraus. Benutzer müssen sich entsprechend mit ihren AD-Zugangsdaten (sAMAccountName und Benutzerkennwort) an der STARFACE anmelden.

Innerhalb der STARFACE Administration kann für Benutzer eine Login-ID sowie ein persönliches Kennwort eingegeben werden. Wir empfehlen, dies für Administratorbenutzer händisch vorzunehmen, da Administratoren sich mit diesen Zugangsdaten anmelden können, selbst wenn kein Verzeichnisserver für die Anmeldung verfügbar sein sollte.

UI Expand
titleKann ich die STARFACE an ein Azure AD anbinden?

Die technische Basis bzw. das Protokoll für Anbindung der STARFACE in Bezug auf die AD Authentifizierung sowie die Benutzersynchronisation mittels Fluxpunkt Active Directory Synchronisation ist LDAP(S).
Fluxpunkt Active Directory Synchronisation verwendet hierbei die in der STARFACE konfigurierte LDAP-Anbindung (unter Admin/Erweiterte Einstellungen/Active Directory). Theoretisch ist daher jeder LDAP-Server grundsätzlich für eine Anbindung geeignet – auch ein Azure AD.

Um den LDAPS-Port von Azure AD für Ihre STARFACE erreichbar zu machen, folgen Sie bitte der Anleitung von Microsoft unter:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/active-directory-domain-services/tutorial-configure-ldaps

Bitte beachten Sie, dass wir in Bezug auf Ihre Microsoft-Umgebung und deren Konfiguration keinen Support anbieten können.


Include Page
Module FAQ
Module FAQ